Nachrichtenarchiv - News 2019

13.11.2019 - Markus verteitigt Weltmeister-Titel im Weitsprung

markus 01

Bei den Para-Leichtathletik Weltmeisterschaften 2019 in Dubai, hat Markus Rehm seinen Weltmeistertitel erneut erfolgreich verteidigt. Mit einem Sprung von 8,17m, bei einem Gegenwind von 1,2 m/s, konnte er sich im fünften Durchgang diesen Weltmeistertitel souverän sichern.
Zweiter wurde der Franzose Dimitri Pavade mit 7,25m und dritter der Südafrikaner Mpumelelo Mhlongo mit 7,07m.
Sein Vereinskollege Felix Streng hatte bei diesem Wettkampf das Glück nicht auf seiner Seite. Er lag bis zum 6. Durchgang mit 7,06m auf Rang drei und musste sich dann doch noch geschlagen geben. Schade nur, dass er bei diesem Wettkampf den Balken nicht optimal treffen konnte, denn er hätte die Leistung zur Silbermedaille gehabt.

markus 02markus 041

Text: H. Rehm
Bild: S. Nerius u. H. Kappel

Zurück

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.